Programm · Rock-Fusion

Merken

Sa, 12. Juli 2014 · 11:30 Uhr · Haidplatz

Big Band Dachau

Energiegeladener Massiv-Jazz

Big Band Dachau

Die jungen Musiker der Big Band Dachau dürfen gleich mit zwei Bandleadern experimentieren: Jörg Hartl und Tom Jahn zeichnen für einen Soundmix verantwortlich, der mit schweißtreibenden Beats Titel quer durch die Jahrzehnte mit einer Energie auflädt, die das Publikum elektrisiert. Im kuriosen Ritt vom „C Jam Blues“ über „Birdland“ hin zum „Final Countdown“ bündelt sich unbändige Freude an der Live-Performance mit einer unterhaltsamen Verfremdungs- und Gestaltungslust.

Merken

Sa, 12. Juli 2014 · 16:30 Uhr · Andreasstadel

Mo’fazz

Grooviger Aufruf: „Do the fazz“

Oliver Knab an den Saxophonen, Ansgar Gusinde an den Tasten, Manuel Frey am Bass und Fritz Rittmüller, der Schlagzeug und Stimme beisteuert, bedienen sich vergnügt bei Standards aus Swing, Latin, Soul, Funk und Rock. Die Musiker laufen zu Hochform auf, wenn es darum geht, dem Publikum Eigenkompositionen von Crazy Banana über Cocaine Charly bis Wurstsalat energiegeladen und unterhaltsam schmackhaft zu machen.

Merken

So, 13. Juli 2014 · 14:30 Uhr · Hacker-Pschorr-Wirtshaus im alten Augustiner Kloster

Fusion-X

Mitreißend groovende Spielfreude

Fusion X

Wenn Juri Smirnov am Saxophon, Klaus Vanino an den Gitarren, Bassist Albert Dotzler und Thomas Stock am Schlagzeug sich Fusion- und Latin-Standards widmen, genießt das Publikum seit dreizehn Jahren eingängige Arrangements von den Brecker Brothers über Herbie Hancock bis hin zu Chick Corea, die ein entspanntes Hörvergnügen garantieren und mit den Soli doch immer wieder aufs Neue stimulierend wirken.