So, 13. Juli 2014 · 20:30 Uhr · Bismarckplatz

Gary Williams Jazztett

Merken

Vokaler Könner für Kenner

Gary Williams mit Alessandro De Santis

Sänger Gary Williams verleiht zusammen mit Alessandro De Santis am Sax, Cédric Bonnet am Piano, Manolo Diaz am Bass und Thomas Elwenspoek am Schlagzeug Standards wie „Fly Me To The Moon“ eine emotionale Tiefe, die dem Publikum den aktuellen Zugang zu den Klassikern der Jazzgeschichte einfach macht. Elegante Melodielinien gehören von „I’ve Got A Right To Sing The Blues“ bis „Nature Boy“ zum guten Ton, den die Band bei der Kommunikation mit dem Publikum immer trifft.