Programm · Swing

Merken

Fr, 12. Juli 2013 · 17:30 Uhr · Vitus

Hausen-Smirnov Jazz Quartett

Piano-Trio & ausdrucksstarker Holzbläser

hausen-smirnov

Pianist Werner Hausen, Bassist Winnie Neumann und Schlagzeuger Peter Ajtay weben den eleganten Klangteppich, den Juri Smirnov wechselnd mit Sopan- und Tenorsaxophon, und ab und an auch mit der Flöte, in neue Klangsphären steuert. Melodisch und abwechslungsreich lädt das Quartett zum entspannten Zuhören ein. Zu hören sind vornehmlich Kompositionen von Werner Hausen und Juri Smirnov, aber auch einige clever arrangierte Standards.

Merken

Fr, 12. Juli 2013 · 19:30 Uhr · Vitus

Kaiserjazzer

40 Jahre junge Dixieland-Hommage

Kaiserjazzer

Gegründet zum ersten Bürgerfest in Regensburg vor 40 Jahren erfreuen sich die Kaiserjazzer auch beim Bayerischen Jazzweekend von Anfang an großer Beliebtheit. Dixieland und Oldtimejazz stehen im Fokus der swingenden Truppe, die gemeinsam auch schon mal in Richtung Bossa Nova aufbricht. Die “kaiserlichen Sieben” unterstreichen mit viel Swing ihre Liebe zu den Wurzeln des Jazz in New Orleans und zum Publikum ihrer Heimatstadt.

Merken

Fr, 12. Juli 2013 · 20:30 Uhr · Haidplatz

Heiligensetzers Boogie Trio

Quicklebendiger Boogie-Woogie-Jazz-Sound

HeiligensetzersBoogieTrio

Pianist Matthias Heiligensetzer, Bassist Robert Klinger  und Schlagzeuger Wolfgang Kotsowilis am Schlagzeug sind ein eingespieltes Team, das sich von der gefühlvollen Ballade bis zum schwungvollen Boogie-Woogie Hit die Bälle für mitreißende solistische Improvisationen kunstvoll zuspielt. Lust, Freude und ein unverkrampftes Lebensgefühl transportieren die drei Musiker sowohl bei Interpretationen bekannter Titel, wie auch bei den Eigenkompositionen.

Merken

Sa, 13. Juli 2013 · 11:00 Uhr · Haidplatz

Rehan Syed Ensemble

Gipsy Jazz mit moderner Handschrift

RehanSyedEnsemble

Im wahrsten Sinne des Wortes vielsaitig präsentiert sich diese Formation: Rehan Syed und Alex Bomba an den Gitarren, Violinist Thomas Buffy und Bassist Felix Himmler huldigen mit viel Verve und Elan ihrem Vorbild Django Reinhardt und seinen musikalischen Erben. Die lebendige Kommunikation zwischen den Musikern lässt den Funken überspringen.

Merken

Sa, 13. Juli 2013 · 11:30 Uhr · Vitus

Jazz4mation

Vocal-Jazz mit Wohlfühl-Standards

jazz4mation

Ob Bossa Nova oder Swing, Blues oder Funk: Pianist Michael Aumer, Gitarrist John Rainer, Bassist Wolfgang Berger und Schlagzeuger Hans Meidinger stehen wie ein Mann hinter Sängerin Johanna Christ, die mit viel Begeisterung und humorvollem Charme durch das abwechslungsreiche Programm führt.

Merken

Sa, 13. Juli 2013 · 11:30 Uhr · Kohlenmarkt

JIM-Jazzkränzchen Immergrün München

Oldtime-Jazz, der Geschichte erzählt

jim-Jazzkraenzchen-Immergruen

Ein halbes Jahrhundert Bühnenerfahrung hat die sechs Musiker zu einer musikalischen Einheit zusammengeschweißt, mit der sich nicht nur sie selbst, sondern auch das Publikum wohlfühlen. Die musikalische Zeitreise wird ergänzt durch humorvolle Überleitungen zwischen den Stücken, die eine unterhaltsame Geschichtslektion erteilen.

Merken

Sa, 13. Juli 2013 · 13:30 Uhr · Vitus

Margit Held Quartett

Klassisch swingender Jazz mit Charme

MargitHeld

Pianist Sören Balendat, Bassist Gunther Rißmann (b) und Schlagzeuger Daniel Piccon bauen musikalisch das Podest, das Margit Held nutzt, um bekannte Standards swingend neu zu interpretieren. Die Band nimmt ihr Publikum mit auf eine Reise ins Innere, setzt ihr unmittelbares Erleben in musikalische Impulse um, die Altes in neues Licht tauchen.

Merken

Sa, 13. Juli 2013 · 14:00 Uhr · Haidplatz

Dr. Jazz

Heilsames aus Dixie, Swing und Blues

dr-jazz

Die acht Musiker verordnen ihrem Publikum zum wiederholten Male eine Kur aus entspannendem Oldtime Jazz und belebenden Swing-Hits. Dabei behandeln sie Klassiker des traditionellen Jazz so einfühlsam, dass sie das Potential zu chronischen Dauerbrennern entwickeln. In der Gruppe wie auch individuell wird die Freiheit des Ausdrucks gepflegt.

Merken

Sa, 13. Juli 2013 · 15:30 Uhr · Vitus

Denise Liepold & Rudi Trögl

Junges Gesangstalent trifft Gitarrenguru

DeniseLiepoldRudiTroegl

Schon seit Jahrzehnten dient Gitarrist und Pädagoge Rudi Trögl in der Gegend um Ingolstadt und Eichstätt jungen Gitarristen dank seiner Fingerfertigkeit als Vorbild. Sein neuestes eigenes Projekt zeigt ihn als Begleiter der jungen Sängerin Denise Liepold mit Songs zwischen Swing und Pop.

Merken

Sa, 13. Juli 2013 · 16:00 Uhr · Haidplatz

Nene Y Los Cabronatas

Unterhaltsame Medleys aus Jazz und Latin

neneylos

Sängerin Irene Bock alias Nene Cabrón verwischt mit viel Charme und stimmlichem Wandlungsvermögen die Grenzen zwischen Brazil, Latin und Jazz. Gerhard Wagner an Sax und Flöte, Bernd Huber an der Gitarre, Ludwig Klöckner am Bass und Andreas Kutschera am Schlagzeug steuern ihren Teil zum sommerlichen Vergnügen bei.