Programm · Thon-Dittmer-Hof

Merken

Fr, 12. Juli 2013 · 18:00 Uhr · Thon-Dittmer-Hof

Walter Bittners Zakedy Music

Zeitlose Klassiker jenseits aller Genres

WalterBittnersZakedyMusic

Jenseits aller Genregrenzen zeitlose Klassiker aufzuspüren, ist die Passion von Stephan Holstein an Klarinette, Bassklarinette und Altsaxophon, Daniel Mark Eberhard am Piano und am Akkordeon, Uli Fiedler am Bass und Bandleader Walter Bittner mit Schlagzeug, Stimme und Sampling. Faszinierend der Weg von der Quelle zur glänzenden Ausbeute – beim diesjährigen Konzert im Thon-Dittmer-Hof unmittelbar nach Einspielung der neuen CD mit brandneuen Impulsen.

Merken

Fr, 12. Juli 2013 · 20:00 Uhr · Thon-Dittmer-Hof

Emil Viklický Trio

Virtuoses Piano in dynamischem Austausch

EmilViklicky-2013

Wenn mit Emil Viklický einer der renommiertesten tschechischen Pianisten und Komponisten, kongenial ergänzt von Bassist Petr Dvorský und Schlagzeuger Cyril Zelecák, seinen Erfahrungsschatz aus immer anderen Blickwinkeln beleuchtet, kommt das klassische Pianotrio zu neuen Ehren. Gerade von einem erfolgreichen Gastspiel in den USA zurückgekehrt, nimmt er seine Konzerttätigkeit in Europa beim Bayerischen Jazzweekend wieder auf.

Merken

Sa, 13. Juli 2013 · 13:30 Uhr · Thon-Dittmer-Hof

SWAENK

Jazz zwischen Straight-Ahead und Hardbop

swaenk

In diesem Sextett korrespondieren Hardbop-inspiriert Trompete, Posaune und ein Saxophon eindrucksvoll mit ihrer ausdrucksstarken Rhythmusgruppe. Feinsinnig gehen die erfahrenen Musiker aufeinander ein, wenn es darum geht, einfach einmal Straight-Ahead die eigenen Stärken in den Dienst des kollektiven Sounds zu stellen.

Merken

Sa, 13. Juli 2013 · 15:30 Uhr · Thon-Dittmer-Hof

Eden

Jazz-Fusion mit klassischen Streichern

eden

Bassist und Komponist Janosch Korrell ist die treibende Kraft hinter dieser überzeugenden Fusion eines Pianotrios mit Sopransaxophon und einem klassischen Streicherquartett. Faszinierend sind dabei nicht nur die Passagen harmonischen Zusammenspiels, sondern auch die das Hörerlebnis veredelnden konzeptionellen Kontraste.

Merken

Sa, 13. Juli 2013 · 17:30 Uhr · Thon-Dittmer-Hof

Morgenthaler / Röllin

Schweizerische Improvisations-Virtuosen

Morgenthaler-Roellin

Mit Posaunist Robert Morgenthaler und Gitarrist Urs Röllin haben sich zwei leidenschaftliche Soundtüftler gesucht und gefunden, die ihren Instrumenten mit elektronischen Effekten ein neues Ausdrucksspektrum verleihen. Der Weg der zwei Schweizer führt weg von eingetretenen Pfaden ins Soundabenteuer: ein Versuch, ganzheitlicher Wahrnehmung Klang zu verleihen.

Merken

Sa, 13. Juli 2013 · 20:00 Uhr · Thon-Dittmer-Hof

Jonas Herpichböhm´s OHROPACK

Schmackhaftes Jazz-Buffet mit Humor

SONY DSC

Bandleader und Percussionist Jonas Herpichböhm hat sich mit seinem Sextett einen musikalischen Traum verwirklicht. Die OHROPACKS haben nicht nur auf die aktuelle CD “Lebensweisheiten” gepackt, sondern weisen mit viel Augenzwinkern an Trompete, Saxophon, Piano, Bass und Schlagzeug ihrem Publikum den Weg zum wahren Groove.

Merken

So, 14. Juli 2013 · 11:00 Uhr · Thon-Dittmer-Hof

Landes-Jugendjazzorchester Bayern “Big Band Edutainment”

Jazz in großem Stil für Bildung

LJJB-Rüschenbaum_tdh

Das Landes-Jugendjazzorchester Bayern trifft in diesem Jahr auf die Lehrer Big Band Bayern. Dabei steht weniger das Battle zwischen Schülern und Lehrern im Fokus, sondern vielmehr die gemeinsame Freude daran, im Zeichen des Jazz individuelle Stärken mal eigenständig, mal im großen Verbund zu präsentieren.

Merken

So, 14. Juli 2013 · 13:30 Uhr · Thon-Dittmer-Hof

Stephanie Lottermoser

Sax & Stimme im Fokus des Bandsounds

Stephanie-lottermoser

Stephanie Lottermoser hat im Wechsel zwischen Saxophon und Gesang einen ebenso persönlichen, wie überzeugenden Weg gefunden, gemeinsam mit Pianist Sebastian Gampl, Bassist Sebastian Gieck und Magnus Dauner am Schlagzeug, kraftvollen, dynamischen ‘Groove Jazz’ aus der eigenen Feder auf die Bühne zu bringen.

Merken

So, 14. Juli 2013 · 15:30 Uhr · Thon-Dittmer-Hof

3-Damen-Combo

Drei Musikerinnen mit grazilem Drive

3-Damen-Combo

Starke Persönlichkeiten, überzeugendes Konzept: Lisa Wahlandt, Andrea Hermenau, die auch noch Klavier spielt, und Christiane Öttl, die zusätzlich den Bass beisteuert, zeigen, dass sie als Sängerinnen sowohl gemeinsam als auch solistisch überzeugen. Dabei präsentieren sie einen einfallsreichen Songmix, der vielfältig begeistert.

Merken

So, 14. Juli 2013 · 17:30 Uhr · Thon-Dittmer-Hof

HI5

Minimal Jazz in vertrackter Einfachheit

HI5

Kammermusikalischer Jazz mit einem minimalistischen Konzept, der in seiner ganzen “Tangled Simplicity” viel Raum für individuelle Virtuosität bietet: Matthias Legner am Vibraphon, Philipp Ossanna an der Gitarre, Clemens Rofner am Bass und Chris Norz am Schlagzeug nehmen das Publikum zu ungeahnten Höhenflügen mit.