Programm · Andreasstadl

Merken

Fr, 12. Juli 2013 · 20:30 Uhr · Andreasstadl

Blues With A Feeling

Blues mit Tradition aus Überzeugung

Blues With A Feeling

Seit Jahrzehnten interpretieren Sänger und Mundharmonikaspieler Tom Feiner, Gitarrist und Sänger Wolfgang Bernreuther, Robert Seitz am Fender Rhodes und Rudi Bayer am Schlagzeug den Blues mit viel Gefühl für ihr Publikum. Stimmungslagen werden erkundet, Erfahrungen vertont und die Freude an der Musik geteilt. Mal melancholisch, mal temperamentvoll, aber immer authentisch widmen sich die vier bei jedem ihrer leider viel zu seltenen Konzerte Geschichten, die das Leben schrieb.

Merken

Fr, 12. Juli 2013 · 22:30 Uhr · Andreasstadl

Freitags-Session

Leitung: Bertl Wenzl (s)

01_jazzweekend2013-web

Wo eine Session ist, da lasst Euch ruhig nieder, die Jazzer haben viele Lieder! Die nächtlichen Zusammenkünfte sind nicht nur willkommene Gelegenheit für die in der Stadt versammelten Musiker, musikalisch den Austausch zu pflegen. Hier werden musikalische Kontakte geknüpft und spontan allseits bekannten Klassikern neues Leben verliehen, manchmal wird bei den Sessions auch ein neues Bandmitglied entdeckt.

Merken

Sa, 13. Juli 2013 · 14:30 Uhr · Andreasstadl

Sanct Øhl Trio

Druckvolle Liebe zum Experimentieren

St-ohl

Die Musiker bezeichnen ihre Klangvision als High-Energy-Free-Jazz, und nennen als traditionelle Inspiration das Øhl (schwedisch: Bier). Wenn die Liebe zum Experimentieren dann noch vom Humor geprägt ist, folgt man Floh Haas mit Tenorsaxophon und Flöte, Stephan Lanius am Bass und Günter Hillenmeyer am Schlagzeug gern zu neuen Klangufern.

Merken

Sa, 13. Juli 2013 · 16:30 Uhr · Andreasstadl

Mo´fazz

Grooviger Aufruf: ‘Do the Fazz’

mofazz

Swing, Latin, Soul, Funk und Rock klingen mit, wenn Oliver Knab an den Saxophonen, Ansgar Gusinde an den Tasten, Manuel Frey am Bass und Fritz Rittmüller, der Schlagzeug und Stimme beisteuert, zusammen kommen, um sowohl Standards von Miles Davis bis Marcus Miller als auch Eigenkomposition aller Bandmitglieder packend zu präsentieren.

Merken

Sa, 13. Juli 2013 · 18:30 Uhr · Andreasstadl

Peter Thoma Quartett

Eingängige Melodien & Rhythmen

01_jazzweekend2013-web

Das Zusammenspiel von Peter Thoma an Tenor- und Sopransaxophon mit Gitarrist Florian Hofmann erzeugt transparente Klangfarben, die von Friedrich Betz am Bass und Maximilian Ludwig am Schlagzeug gekonnt schattiert werden. Die melodiösen Eigenkompositionen des Frontmannes beweisen Affinität zu Rock und Pop.

Merken

Sa, 13. Juli 2013 · 20:30 Uhr · Andreasstadl

Mamsell Zazou

Improvisierte Fabeln voll Phantasie

mamsellzazou

Gerade erst in Würzburg mit dem “Preis für Junge Kultur 2013″ ausgezeichnet, beglücken Sängerin Christine Börsch-Supan, Martin Knorz an den Tasten und dem polyphonen Theremin, Philipp Staffa mit der Gitarre und Fabian Hönes mit Schlagzeug und Glockenspiel ihr Publikum. Faszinierend und frei improvisieren die vier ihre zauberhaften Fabeln.

Merken

Sa, 13. Juli 2013 · 22:30 Uhr · Andreasstadl

Samstag-Session

Leitung: Martin Schnabl (d)

01_jazzweekend2013-web

Wo eine Session ist, da lasst Euch ruhig nieder, die Jazzer haben viele Lieder! Die nächtlichen Zusammenkünfte sind nicht nur willkommene Gelegenheit für die in der Stadt versammelten Musiker, musikalisch den Austausch zu pflegen. Hier werden musikalische Kontakte geknüpft und spontan allseits bekannten Klassikern neues Leben verliehen, manchmal wird bei den Sessions auch ein neues Bandmitglied entdeckt.

Merken

So, 14. Juli 2013 · 14:30 Uhr · Andreasstadl

The Original Gentlemen

Swingender Oldtime-Jazz mit Herz & Stil

TheOriginalGentlemen

Vergnügt swingend widmen sich der ehemalige Münchner Philharmoniker Charly Hahn an Alt-Saxophon und Klarinette, Franz Winklhofer am Piano, Bassist Peter Ploppa und Schlagzeuger Rolf Häusele dem traditionellen Jazz, der zwischen Oldtime und frühen Swing ein nostalgisches Hörerlebnis ermöglicht.

Merken

So, 14. Juli 2013 · 16:30 Uhr · Andreasstadl

Duo Manciu-Schmauch

Rumänisch-Allgäuer Kulturdialog

Duo_Manciu_Schmauch_by_Ralf_Lienert

Bassist Tiny Schmauch und der rumänische Gitarrist Liviu Jean Manciu zelebrieren dessen Kompositionen, die sich zwischen den Volksmusiktraditionen seiner Heimat und swingendem Jazz bewegen. Die jahrelange Erfahrung im musikalischen Austausch verschafft den beiden Saitenvirtuosen viel Freiraum für Improvisation.

Merken

So, 14. Juli 2013 · 18:30 Uhr · Andreasstadl

Duo De Clarinettes-Basses

Zwei Musiker, zahllose Klangfarben

duo-clarinettes-basses_foto-hubert-lankes

Wenn das Altmühltal auf Irland trifft, befinden sich die beiden Multi-Instrumentalisten Norbert Vollath und Mike Reisinger an Bassklarinetten, Saxophon, Akkordeon, Percussion und mit der Stimme wieder im musikalischen Erfahrungsaustausch. Ihre Freundschaft bahnt sich musikalisch den Weg von Jazz zu Folk, von freier Improvisation zu humorvoller Interpretation.