Programm · Funk

Do, 5. Juli 2012 · 19:00 Uhr · Gewerbepark Regensburg

The Hot Wok

Merken

Drei Bläser mit Drums und Vibraphon

The Hot Wok, Foto Jon Urdangarin & Gotxi

Posaunist Gonzalo Fdez de Larrinoa, Saxophonist Raúl Romo,  Sousaphonspieler Jonko Sanchez Rexach und Perico Ráez am Schlagzeug widmen sich Rhythmen und Melodien, bei denen Herz und Bauch im Einklang jubeln. Ihre Bläsersound wird von Vibraphonistin Coco G. Diez mit augenzwinkernder Lust kommentiert.

Fr, 6. Juli 2012 · 18:00 Uhr · Thon-Dittmer-Hof

The Hot Wok

Merken

Drei Bläser mit Drums und Vibraphon

The Hot Wok, Foto Jon Urdangarin & Gotxi

Posaunist Gonzalo Fdez de Larrinoa, Saxophonist Raúl Romo,  Sousaphonspieler Jonko Sanchez Rexach und Perico Ráez am Schlagzeug widmen sich Rhythmen und Melodien, bei denen Herz und Bauch im Einklang jubeln. Ihre Bläsersound wird von Vibraphonistin Coco G. Diez mit augenzwinkernder Lust kommentiert.

Fr, 6. Juli 2012 · 18:30 Uhr · Haidplatz

runninghybrids playing weatherreport

Merken

Hitverdächtiger Weather Report-Mix

runninghybrids playing weatherreport

Peter Natterer am Saxophon, Pianist Georg Henke, Otto Scheidl am Bass und Schlagzeuger Peter Barborik haben sich bei ihrem neuen Projekt mit Leib und Instrumenten den Hits der Band Weather Report verschrieben. Von Birdland bis Teen Town grooven sie vergnügt durch das ohrfällige Repertoire.

Fr, 6. Juli 2012 · 23:00 Uhr · Leerer Beutel-Saal

Hot Cargo

Merken

Spaßbetonter Funk-Jazz-Latin-Salsa-Mix

Hot Cargo

Ein Dutzend Franken in voller Fahrt: fünf Bläser, mehrere Percussionisten, Rhythmusgruppe und allen voran Multitalent und Sänger Alex Teubner begeistern mit einer Mischung aus Jazz, Funk, und Latin, die nicht nur ins Ohr sondern auch in die Beine fährt. Die kraftstrotzende Band verleiht Kultmelodien neuen Glanz.

Sa, 7. Juli 2012 · 14:00 Uhr · Haidplatz

Steps of Spirit

Merken

Energiegeladene Stimmungsbilder mit Soul

Steps of Spirit

Lipa Majstrovic hat den Soul in der Stimme, der von Alberto Barreira am Saxophon, Charles Leimer an den Tasten, Dietmar Kastowsky am Bass und Schlagzeuger Andreas Keller aufgegriffen und weitergesponnen wird. Dank freier Improvisationen und  stilistischer Vielseitigkeit baut die Band Spannung auf, die trägt.

So, 8. Juli 2012 · 13:30 Uhr · Kohlenmarkt

Just Two Plus One

Merken

Dreifach jazzgeladene Kompositionen

Just Two Plus One

Ansteckend heiter und positiv wirkt der musikalische Austausch von Saxophonist und Flötist Marc Preisinger mit Leo Link an der Gitarre und Frank Thumbach am Bass. Geradeaus interpretieren sie Standards wie Eigenkompositionen, laden von Groove bis Traumsequenz emotional zugänglich ein, ihre Musik entspannt zu genießen.

So, 8. Juli 2012 · 16:00 Uhr · Haidplatz

Uwe Nitzl´s Sixpak

Merken

Sechs Mann, ein kraftvoller Groove

Bayerisches Jazzweekend

Soundtüftler, Keyboarder und Sänger Uwe Nitzl vereint in seinem neuen Sextett mit Ralf Bauer an Posaune und Tuba, Kim Barth an Flöte und Saxophon, Bassist Michael Harnoß, Markus Grill am Schlagzeug und Percussionist Florian Leuthold exzellente Musiker, die ihre individuellen Einflüsse kreativ in den gemeinsamen Bandsound einbringen.

So, 8. Juli 2012 · 17:30 Uhr · Kohlenmarkt

Mo´fazz

Merken

Kraftvoll groovende Sound-Déjà-vus

Mo´fazz

Ob Standard oder Eigenkompositionen: von Swing, Latin, Soul und Funk bis hin zum Reggae ist Oliver Knab an den Saxophonen, Ansgar Gusinde an den Tasten, Manuel Frey am Bass und Fritz Rittmüller, der Schlagzeug und Stimme beisteuert, kein Stil zu fern, um ihn nicht mit Freude in den eigenen “Club Jazz” zu integrieren.

So, 8. Juli 2012 · 17:30 Uhr · Vitus

BooBoo´s SoulShack

Merken

Stimmungsvoller Souljazz im Funkfieber

BooBoo's Soul Shack

Der Regensburger Sänger, Saxophonist und Flötist Axel Prasuhn widmet sich mit Pianist Toby Mayerl, Gitarrist Michael Dandorfer,  Bassist Wolfgang Berger, und Schlagzeuger Frank Holderied dem Souljazz. Cool und doch charmant erinnert der Bandsound an den Soul der späten 60er und die frühen, funkigen 70er Jahre.

So, 8. Juli 2012 · 20:00 Uhr · Thon-Dittmer-Hof

Matthias Bublath Band

Merken

Teamplayer mit druckvollem Groove

Matthias Bublath Band

Matthias Bublath an Piano und Hammond Orgel entwickelt mit Tim Collins am Vibraphon, Saxophonist Gabor Bolla, Bassist Patrick Scales und Matthias Gmelin am Schlagzeug eine druckvolle Strahlkraft, deren Groove man sich nicht entziehen kann. Ob gemeinsam oder in den Soli, virtuos trägt jeder seinen Teil zum unverwechselbaren Bandsound bei.

Nächste Seite »