Programm · Big Band

Fr, 8. Juli 2011 · 18:00 Uhr · Bismarckplatz

Landes-Jugendjazzorchester Bayern feat. “Jazz Juniors”

Merken

Jazz-Hoffnungsträger im Spielfieber

LJJB + Juniors

Die ganze Palette des Jazz steht beim bunten Programm des Landes-Jugendjazzorchesters Bayern am Freitag auf dem Programm. Von Swing bis Modern Jazz, ob Ballade oder Up-Tempo Nummer: das Orchester stellt sich gefördert und gefordert vom charismatischen Bandleader Harald Rüschbaum jeder musikalischen Herausforderung und hat Spaß dabei. Gespannt darf man auch auf die musikalischen Einwürfe einiger ganz junger „Jazz Juniors“ sein.

Auf den Spuren von Richard Wiedamann

Sa, 9. Juli 2011 · 13:00 Uhr · Haidplatz

(UJO) Uni Jazz Orchester Regensburg

Merken

Wohlig klingender Big Band Sound

Uni Jazz Orchester

Das UJO besteht aus Studierenden sämtlicher Fachbereiche, die mit Begeisterung und Spielfreude die Faszination für den Jazz teilen und sich gemeinsam weiterentwickeln wollen. Zum Programm des dynamischen Orchesters gehören ausgefeilte Arrangements und Kompositionen von Meistern ihrer Zunft wie Neal Hefti, Bill Holman und Buddy Rich aus den 50er und 60er Jahren sowie zeitgenössische Bigbandliteratur von Peter Herbolzheimer, Torsten Maaß oder Maria Schneider.

So, 10. Juli 2011 · 11:00 Uhr · Thon-Dittmer-Palais

Landes-Jugendjazzorchester Bayern “Band Exklusiv”

Merken

Typ-gerechte Eigenkompositionen

LJJB "exclusiv"

“Wie heißt der Typ?”, die aktuelle CD des Landes-Jugendjazzorchesters Bayern, präsentiert die kreativen Stärken des Orchesters auch in Sachen Komposition und Arrangement. Ganz in diesem Sinne ist das Sonderprogramm der Konzertformation exklusiv Werken gewidmet, die von derzeitigen und ehemaligen Mitgliedern geprägt wurden. Tutti und solistisch wird die Freude am ganzheitlichen Wirken im großen Ensemble gefeiert.

Auf den Spuren von Richard Wiedamann