So, 10. Juli 2011 · 20:00 Uhr · Bismarckplatz

Piotr Pawlak Jazztet

Merken

Swingender Bandsound mit prägenden Soli

Piotr Pawlak Jazztet

Inspiriert von Vorbildern wie dem Benny Golson Jazztet und den Jazz Messengers von Art Blakey kam das Sextett Anfang 2010 an der Hochschule in Graz erstmals zusammen. Neben den vom jungen polnischen Schlagzeuger Piotr Pawlak geschriebenen Arrangements von Standards sind auch bandeigene Stücke zu hören. Die Band hat das Potential sich zu einer der Swing-intensivsten Jazzbands des Kontinents zu entwickeln.

Auf den Spuren von Richard Wiedamann