Programm · Funk

Sa, 10. Juli 2010 · 11:00 Uhr · Haidplatz

Mo´fazz

Auftritt merken

Die aus einer Session entstandene Gruppe widmet sich mit Oliver Knab am Saxophon, Ansgar Gusinde am Klavier, Manuel Frey am Bass und Fritz Rittmüller, der Schlagzeug und Stimme beisteuert, ausgewählten Standards von Thelonious Monk bis Chick Corea, huldigt aber durchaus auch augenzwinkernd in Eigenkompositionen beispielsweise dem “Wurstsalat”.

Sa, 10. Juli 2010 · 13:00 Uhr · Haidplatz

DiFusion

Auftritt merken

DifusionSieben Musiker aus Regensburg und Umgebung stecken ihre gebündelte Energie in eigene Arrangements lieb gewonnener Standards und eingängige Eigenkompositionen, die auch jene faszinieren, die auf der Suche nach dem Rhythmus sind, bei dem man einfach mit muss. Der kompakte, druckvolle Bandsound lässt trotzdem genug Raum für spannende Soli.

Sa, 10. Juli 2010 · 14:00 Uhr · Bismarckplatz

Milan Svoboda Quartet featuring Jiří Bárta

Auftritt merken

Bandleader und Pianist Milan Svoboda webt mit Filip Spálený am Bass und Ivan Audes am Schlagzeug seinen Saxophonisten Milan Krajíc und Cellist Jiiří Bárta in einen kammermusikalischen Rahmen ein, der allen Musikern viel Raum lässt, die eigenen virtuosen Einfälle einzubringen, um ein gemeinsames Bild der zugrunde liegenden Komposition zu entwerfen.

So, 11. Juli 2010 · 15:30 Uhr · Vitus

Just Two Plus One

Auftritt merken

Wenn Marc Preisinger mit Saxophon und Flöte den musikalischen Austausch mit Leo Link an der Gitarre und Frank Thumbach am Bass sucht, dann ergibt die Summe der positiven Hörerfahrungen garantiert mehr als “Just Two plus One”. Die Fülle von Grooves, Eindrücken und Stimmungen wirkt mitreißend und aufheiternd.

So, 11. Juli 2010 · 15:30 Uhr · Thon-Dittmer-Palais

Cazyapjazz

Auftritt merken

Ihre überzeugende Fusion aus türkischer Musik, Jazz, Funk und Drum ‘n’ Bass Anklängen hat die bunte Musikertruppe inzwischen in ganz Europa bekannt gemacht. Für die jazzige Klammer mit Soli und Melodieführung sorgt Matthias Kaiser an Saxophon, Klarinette und Flöte. Außergewöhnliche Instrumentierung, Spielfreude und groovender Ideenreichtum fesseln.

So, 11. Juli 2010 · 19:30 Uhr · Oswaldkirche

Saman Vossoughi Trio

Auftritt merken

SamanVossoughiTrioDem legendären “Red Norvo Trio” der 50er Jahre nachempfunden sind die Grooves des Vibraphons von Dennis Meyerding, das den Soundteppich für Jazzstandards, Eigenkompositionen oder Filmmusik vom Bebop bis zu aktuellen Strömungen legt. Gitarrist Saman Vossoughi und Stefan Berchtold am Bass stellen sich der Herausforderung, neue Klangräume zu erschließen.

So, 11. Juli 2010 · 20:00 Uhr · Bismarckplatz

Hot Cargo

Auftritt merken

HotCargoEin Dutzend Musiker aus fränkischen Gefilden mit fünf Bläsern, mehreren Percussionisten, Rhythmusgruppe und allen voran Multitalent und Sänger Alex Teubner “uncovern” vor allem Hits aus den 60er Jahren, die zwischen Jazz, Funk, und Latin eine neue Heimat finden und mit einem Augenzwinkern nostalgische Anwandlungen provozieren.