29. Bayerisches Jazzweekend: 8. – 11. Juli 2010

7.-10. Juli 2011: das Bayerische Jazzweekeend feiert sein 30. Jubiläum – die Jury schmiedet bereits wieder ein spannendes Programm.

Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität: Regensburg stand vier sonnige Tage lang im Zeichen des Jazz.

Ein “Best of” der Konzerte im Thon-Dittmer-Hof sendete der Bayerische Rundfunk in der Nacht von 7. auf 8. August 2010 von 0:05 Uhr bis 02:00 Uhr auf Bayern 2.

Zufällige Auswahl aus dem  Programm, laden Sie die Seite neu um eine andere Auswahl zu erhalten.

Lebendige Kultur in historischem Ambiente: 91 Konzerte & Sessions inmitten der malerischen Altstadt von Regensburg verzauberten trotz Temperaturen jenseits der 30° Marke Zehntausende.

Kostenloser Eintritt zu allen Konzerten schaffte ein Gemeinschaftsgefühl ohne Verlierer.

Die charmanteste Art, der brütenden Hitze die Zähne zu zeigen, war auch beim Bayerischen Jazzweekend ein Lächeln:

Bitte beachten Sie: Die Beschreibungen zum Programm 2010 werden nach und nach durch Fotoimpressionen ergänzt. Ein herzliches Dankschön an unsere fleißigen Fotografen Dominik, Hans, Robert, Sylke und Uli!

Übersicht, 4 Seiten, PDF: Bayerisches Jazzweekend 2010 Update