So, 12. Juli 2009 · 12:00 Uhr · Spitalgarten

Lydisch#4

Auftritt merken

lydisch#4Einer speziellen Tonleiter, die als Klangfarbe den Jazz von ChickCorea bis Pat Metheny immer wieder bereichert, verdankt das Allgäuer Quintett seinen klingenden Namen. Die Band selbst besticht mit viel Drive, sprühender Kreativität und eigenständig interpretierten Jazz Standards, die extra für Lydia Schiller und ihre ausdrucksstarke Stimme arrangiert wurden. Mit im Gepäck haben die Fünf Swing, Balladen und Bossa Novas aus verschiedenen Epochen der Jazzgeschichte.