Programm

Do, 10. Juli 2008 · 18:00 Uhr · Gewerbepark

Frantisek Uhlir Team & Camilla Brecka

Auftritt merken

Frantisek Uhlir Team & Camilla BreckaMit ihrem abwechslungsreichen Programm bezaubern die vier tschechischen Musiker auch Zuhörer, die keine reinen Jazzfans sind. Camilla Brecka, mit  ihrem Stimmumfang von mehr als viereinhalb Oktaven, der ‘Paganini des Basses’ Frantisek Uhlir, Adam Tvrdy an der Gitarre und Jaromir Helesic am Schlagzeug sind in allen Stilrichtungen vom Jazz über Latin bis zum Blues zuhause.

Impressionen vom Auftritt »

Do, 10. Juli 2008 · 20:00 Uhr · Gewerbepark

Daniel Hildebrand Trio

Auftritt merken

danielhildebrandBeeinflusst durch Blues, Jazz und Musik verschiedener Länder kreiert Daniel Hildebrand, ein Meister der Mundharmonika, seine eigene innovative Klangsprache. Mit einer Palette verschiedener Mundharmonikas, Vocal-Percussion und Live Looping fesselt er im Einklang mir seinen Begleitern das Publikum mit innovativem Ohrenkino und viel Raum für freie Improvisationen.

Impressionen vom Auftritt »

Do, 10. Juli 2008 · 21:30 Uhr · Gewerbepark

Giana Viscardi Group

Auftritt merken

gianaviscardiDie Welt von Jazz, Bossa Nova und Samba mixt auf charmante Weise und mit sommerlicher Leichtigkeit die aus São Paulo stammende Sängerin Giana Viscardi auf ihrer Europa-Tour. Ihr Erfolgsrezept aus brillanter Technik, anspruchsvollen Arrangements, musikalischer Freiheit und Emotion mit elektrisierenden Brazil-Grooves macht Weltmusik-Fusion schmackhaft.

Impressionen vom Auftritt »

Fr, 11. Juli 2008 · 19:00 Uhr · Bismarckplatz

Landes-Jugendjazzorchester Bayern

Auftritt merken

landes-jugendjazzorchesterDie besten jungen Jazzer im Land präsentieren unter dem Motto “Dialog” die ersten Ergebnisse der diesjährigen kreativen Probenwoche mit dem künstlerischen Leiter Harald Rüschenbaum in der Musikakademie Alteglofsheim. Am Sonntag folgt ein gemeinsames Matinee-Konzert mit der bei ‘Jugend jazzt’ ausgezeichneten Sa-Wi-Du-Bap Big Band aus Österreich.

Impressionen vom Auftritt »

Fr, 11. Juli 2008 · 19:30 Uhr · Runtinger Haus

Eat me that fabulous cake

Auftritt merken

eatmethatfabulouscakeNicht nur die Zuhörer, wahrscheinlich auch die Musiker sind gespannt, wohin die Reise durch das Jazzterrain an diesem Abend führt. Wenn Das “Doom of Donuts” Konzept greift gibt es Musik für Hirn und Bauch, jenseits eingetretener Pfade, von und für musikbegeisterte Verrückte, die gerne mitten im musikalischen Prozess stehen statt nur dabei zu sein.

Fr, 11. Juli 2008 · 20:00 Uhr · Kohlenmarkt

Mc Singers

Auftritt merken

mcsingersDrei Stimmen und 88 Tasten: Verwurzelt in der frühen Swing-Ära geben Marie Brandis, Laura Wachter und Melanie Kemser, stilsicher  begleitet von Max Osvald am Piano, ihren Songs einen individuellen, unverwechselbaren Klang und wagen mit eigenen Arrangements auch den Sprung aus der „closed harmony“ der 30er Jahre über die Popmusik der 70er Jahre in die Moderne.

Fr, 11. Juli 2008 · 20:00 Uhr · Thon-Dittmer-Palais

Daniel Hildebrand Trio

Auftritt merken

danielhildebrandBeeinflusst durch Blues, Jazz und Musik verschiedener Länder kreiert Daniel Hildebrand, ein Meister der Mundharmonika, seine eigene innovative Klangsprache. Mit einer Palette verschiedener Mundharmonikas, Vocal-Percussion und Live Looping fesselt er im Einklang mir seinen Begleitern das Publikum mit innovativem Ohrenkino und viel Raum für freie Improvisationen.

Fr, 11. Juli 2008 · 20:00 Uhr · Spitalgarten

Frantisek Uhlir Team & Camilla Brecka

Auftritt merken

Frantisek Uhlir Team & Camilla BreckaMit ihrem abwechslungsreichen Programm bezaubern die vier tschechischen Musiker auch Zuhörer, die keine reinen Jazzfans sind. Camilla Brecka, mit  ihrem Stimmumfang von mehr als viereinhalb Oktaven, der ‘Paganini des Basses’ Frantisek Uhlir, Adam Tvrdy an der Gitarre und Jaromir Helesic am Schlagzeug sind in allen Stilrichtungen vom Jazz über Latin bis zum Blues zuhause.

Fr, 11. Juli 2008 · 20:00 Uhr · Vitus

Kaiserjazzer

Auftritt merken

kaiserjazzerOldtimejazz, Swing  und Dixie: die Formation um Jürgen Kaiser wird alle Jahre wieder von einem treuen Publikum sehnlichst erwartet. Um einen unterhaltsame Start ins Jazzweekend zu garantieren geben die ab und an auch singenden Musiker mit Trompete, Posaune, Klarinette, Saxophonen, Piano, Banjo, Gitarre, Tuba, Bass und Schlagzeug ihr Bestes.

Fr, 11. Juli 2008 · 20:00 Uhr · Zum Goldenen Fass

TriBop

Auftritt merken

tribopTief im Geiste des Bebop verwurzelt unterhält das Trio um Jazzsaxophonist und Flötist Smirnov mit lieb gewonnenen Standards und eigenen Stücken. Die einfühlsame Begleitung und Aufgabe als Timekeeper meistern Großmann am Bass und Prill an der Gitarre mit raffinierter Harmonik, perkussivem Anschlag und swingendem Groove.

Nächste Seite »